Traditionelle Chinesische Medizin

Schröpfen

Schröpfen

Schröpfen ist ein schon seit langer Zeit bekanntes Therapieverfahren, welche auch häufig in der Traditionellen Chinesischen Medizin Anwendung findet.

Während der Therapie werden Schröpfgläser direkt auf die Haut gesetzt. Die Luft in den Schröpfgläsern wird vor dem Aufsetzen mittels eines alkoholgetränkten, brennenden Wattebausch erhitzt, hierdurch entsteht nach dem Aufsetzen auf die Haut ein Unterdruck in den Gläsern.

Über die Lage der Schröpfgläser wird nach einem zu Beginn der Therapie erstellten Tastbefund (Palpation) entschieden, so erfolgt das Aufsetzen beispielsweise im Bereich muskulärer Verhärtungen.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich über unsere individuellen Leistungen zur Traditionellen Chinesischen Medizin.

Alle in der Akupunkturpraxis Aachen angewandten therapeutischen Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin erfolgen unter fachärztlicher Aufsicht.