Traditionelle Chinesische Medizin

Akupunktur

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine der Hauptsäulen der Traditionellen Chinesischen Medizin und wird in ihrer traditionellen Form etwa seit dem 2. Jahrhundert v. Chr. in China praktiziert.

Die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin gehen vom ’Qi aus, der Lebensenergie des Körpers. Diese Energie soll auf definierten Leitungsbahnen - den Meridianen - zirkulieren und einen Einfluss auf alle Körperfunktionen haben.

Störungen im Fluss des ’Qi soll zu Erkrankungen führen - hier setzt die traditionelle Akupunktur an: Durch das Setzen der Nadeln in die auf den jeweiligen Meridianen liegenden Therapiepunkte sollen die erwarteten Störungen im Fluss des ’Qi beseitigt werden. Einen vergleichbaren Therapieansatz verfolgen beispielsweise auch Akupressur und Moxibustion.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich über unsere individuellen Leistungen zur Traditionellen Chinesischen Medizin.

Alle in der Akupunkturpraxis Aachen angewandten therapeutischen Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin erfolgen unter fachärztlicher Aufsicht.